• 104.000 Euro

    flossen 2016 in das Gemeinschaftsleben, als Fairhandels-Prämien für unsere Anbaupartner
  • 100%

    Bio-zertifizierte Kräuter

    verwenden wir zum Schutz von Menschen, Pflanzen und Planet
  • 1%

    For the Planet

    Knapp 470.000 € spendeten wir 2016 für gemeinnützige Umweltschutzprojekte

Wandel inspirieren

Unser Name ‚Pukka‘ wurzelt in einem indischen Wort, das ‚echt‘, ‚authentisch‘ und ‚beste Qualität‘ bedeutet. Als unsere Unternehmensgründer Tim und Sebastian Pukka ins Leben riefen, wollten sie so viele Menschen wie möglich erreichen, um sie mit den Wundern der Pflanzenwelt zu verbinden. Dazu wollten sie ein Unternehmen schaffen, das jedem und allem gut tut, der oder die damit in Kontakt kommt. Im Mittelpunkt von Pukka steht die Idee, unternehmerisches Handeln als positive Kraft einzusetzen und wohltuende Kreisläufe zu schaffen, damit alle Menschen, Pflanzen und der Planet profitieren können. Entdecke mehr zu unserem Thema ‚Menschen, Pflanzen und unser Planet‘.

Accreditations

Erfahre noch mehr …

Hier findest du weitere Informationen zu unserer Mission, Menschen, Pflanzen und unseren Planeten zu verbinden

Die Pukka Zeitreise

  • So fing alles an …

    Nach langen Wanderungen durch den Himalaya studierte Sebastian Pole ayurvedische, chinesische und europäische Kräuterheilkunde. Im Anschluss vertiefte er sein Wissen durch die Mitarbeit auf einer Bio-Kräuterfarm. Tim Westwell entschloss sich zur gleichen Zeit, aus seinem Firmenalltag auszusteigen und seine Arbeitskraft in den Dienst für eine bessere Welt zu stellen.

  • 2001

    Ein Treffen zweier Gleichgesinnter

    Ein Treffen zweier Gleichgesinnter

    Sebastian antwortete auf Tims Annonce in einem von Bristols Anzeigenblättern. Mit Tims Gästezimmer als Büro und Sebastians Küche als „Kräuterküche“ begannen die beiden ihre Mission, die wohltuenden Eigenschaften von Kräutern in die Welt hinauszutragen.

  • 2002

    Unsere ersten drei fair gehandelten Bio-Tees

    Unsere ersten drei fair gehandelten Bio-Tees

    Wir brachten unsere ersten drei Tees auf den Markt, die nach ayurvedischem Prinzip auf die Doshas Vata, Pitta und Kapha abgestimmt waren. Sie entwickelten sich zu unseren bekannten und beliebten Mischungen Mint Refresh, Relax und Revital.

  • 2003

    Die Kraft der Kräuter in die Welt tragen - mit Nahrungsergänzungsmitteln (NEM)

    Sebastian reiste noch viele Male nach Indien, und wir entwickelten unsere ersten 20 ayurvedischen Nahrungsergänzungsmittel (NEM). Tim und Sebastian gingen in Großbritannien „auf Tour“, um ihr Kräuterwissen publik zu machen.

  • 2004

    Love & Detox Tees, Kurkuma & Ashwagandha NEM kommen auf den Markt

    Love & Detox Tees, Kurkuma & Ashwagandha NEM kommen auf den Markt

    Wir lancierten vier neue Tees , darunter Love und Detox. Dazu gelang es uns, die Kräuterkraft von Kurkuma und Ashwagandha in Bio-Nahrungsergänzungsmitteln zu fassen.

  • 2005

    Pukka wird international

    Image for Wandel inspirieren

    Dänemark wurde unser erster internationaler Markt. Das Pukka Team wuchs auf acht Mitarbeiter an, und Tim und Sebastian erhielten nach vier Jahren ihre erste Gehaltszahlung!

  • 2006

    Neuer Look und neues Buch

    Image for Wandel inspirieren

    Unsere Teeschachteln bekamen ein wunderschönes, neues Design.

    Image for Wandel inspirieren

    Sebastian veröffentlichte sein erstes Buch ‚Ayurvedic Medicine‘

  • 2007

    Tims erste Indienreise

    Tims erste Indienreise

    Da wir (wie heute noch) die meisten unserer Bio-Kräuter aus Indien bezogen, wollten wir unsere Farmer unterstützen, indem wir einen „Führer für Pukka-Farmer“ entwickeln. Tim reiste zum ersten Mal nach Indien, um dort eine Schule mit zu errichten. Pukka brachte zwischenzeitlich ganz woanders, nämlich in Norwegen, die ersten Tees auf den Markt.

  • 2008

    20 Millionen Tassen

    … Pukka Tees wurden weltweit getrunken. Unsere Tees wurden im US-amerikanischen und im japanischen Markt eingeführt.

  • 2009

    Ein Dach für unseren Tee

    In Bristol entstand unser erstes Tee-Lager.

  • 2010

    Und der Gewinner ist … After Dinner!

    Image for Wandel inspirieren

    Wir gewannen die erste Auszeichnung als ‚Bestes Bio-Produkt‘: Ausgezeichnet wurde unser After Dinner Bio-Kräutertee, auf der Ausstellung Natural & Organic Products Europe in London. Sebastian veröffentlichte mit ‚A Pukka Life‘ sein zweites Buch.

     

  • 2011

    Der Beweis: Wir haben einen guten Geschmack!

    Image for Wandel inspirieren

    Wir gewinnen für unsere Tees fünf ‚Great Taste Awards‘ für herausragenden Geschmack.

  • 2012

    10 Jahre & 1 Milliarde Tassen Tee später …

    Als Pukka seinen zehnten Geburtstag feierte, trank irgendjemand auf der Welt die einmilliardste Tasse Pukka Tee. Wir exportierten bereits in über 30 Länder.

  • 2013

    Pukka Tees werden FairWild-zertifiziert

    Image for Wandel inspirieren

    Pukka wurde eines der Gründungsmitglieder des innovativen FairWild-Konzepts zum Schutz von Wildpflanzen und deren Sammlern. Dazu gewannen wir einen Preis als „Best Business“ der britischen HSBC South West Bank.

     

  • 2014

    Unser erster Matcha-Tee kommt auf den Markt

    Unser erster Matcha-Tee kommt auf den Markt

    Wir kreierten unseren ersten Matcha-Tee. In diesem Jahr wurden weltweit 218 Millionen Tassen Pukka Tee getrunken. Auch in China konnte man in diesem Jahr den ersten Pukka Tee kaufen!

  • 2015

    Auszeichnung für herausragende Leistungen!

    Auszeichnung für herausragende Leistungen!

    In diesem Jahr gewannen Sebastian und Tim auf einer wichtigen Handelsausstellung einen Preis auf Lebenszeit für herausragende Leistungen. Mit eurer Hilfe konnten wir annähernd 200.000 € an den WWF spenden, zum Schutz von Tigern, Nashörnern und Elefanten im östlichen Himalaya. 2015 war auch das Jahr, in dem wir CO2-neutral wurden.

  • 2016

    Fair for Life, B Corp und 1% for the Planet

    Fair for Life, B Corp und 1% for the Planet

    2016 wurden alle unsere Tees Fair-for-Life-zertifiziert und Pukka wurde zur ‚B Company‘. Wir verpflichteten uns auch dazu, durch 1% for the Planet jährlich 1% unseres Umsatzes für gemeinnützige Umweltprojekte zu spenden.

  • 2017

    Happy Birthday zum 15. Geburtstag

    Happy Birthday zum 15. Geburtstag

    Wir feierten 15 unglaubliche Pukka Jahre. Durchschnittlich werden jeden Tag etwa zwei Millionen Tassen Pukka Tee getrunken.

 #ErlebePukka

 

Besuche uns auf Instagram