Image for Maca

Maca Lepidium meyenii

Die Maca-Pflanze ist ein Mitglied der Kreuzblütlerfamilie (Brassicaceae) und in den Anden Perus heimisch. Ihre Knollen sind in etwa so groß wie Steckrüben oder Radieschen. Wie diese entfernten Verwandten wird die Maca-Knolle seit jeher als Lebensmittel und als Arznei verwendet.

Da die Maca in den Anden auf einer Höhe von über 4.000 Metern gedeiht, ist sie den Großteil des Jahres der dort vorherrschenden trocken-kalten Luft ausgesetzt. Ihre Evolution unter diesem Dauerstress führte dazu, dass sie chemische Substanzen entwickelte, die ihr nicht nur helfen zu überleben, sondern sogar gut zu gedeihen.

Wir verwenden die schwarzen Wurzeln, die für ihre außerordentlichen Nährstoffe bekannt sind. Geröstet verleihen sie unserem Bio-Kräutertee Rooibos & Honeybush ein köstliches und stärkendes malziges Aroma.

Bilder von Maca