Image for Ayurveda: Der Zauber des weisen Lebens

Ayurveda: Der Zauber des weisen Lebens

More places Our map markings are approximate only to maintain privacy

Einfach übersetzt heißt Ayurveda ‚Wissen vom Leben’ (aus dem Sanskrit: ayur = Leben, veda = Wissen). Der Ayurveda ist eine traditionelle, holistische indische Philosophie, die dem Menschen zeigt, wie er ein gesundes, erbauliches und erfüllteres Leben verbringen kann, indem er Geist, Körper und Seele in Balance bringt.

Im Mittelpunkt des Ayurveda stehst du, das Individuum, mit deinem einzigartigen körperlichen, geistigen und spirituellen Charakteristika – in der ayurvedischen Praxis dosha genannt.

Durch Bestimmung des/der bei dir dominanten dosha(s), gibt der Ayurveda dir Anhaltspunkte dafür, welche Nahrungsmittel bzw. Kräuter und welche körperliche Lebensweise deine individuelle Lebensqualität verbessern und welche dies nicht tun. Das versetzt dich in die Lage, aktiv Entscheidungen zu treffen, die deine körperliche Gesundheit, deine mentale Ausgeglichenheit und dein spirituelles Wohlbefinden schützen. Willst du mehr über dein(e) persönlichen dosha(s) herausfinden?  Lese doch einfach unsere Einführung in die Doshas und probiere unseren Dosha Selbsttest.

Was sind die Ursprünge des Ayurveda?

In Indien wird der Ayurveda wahrscheinlich bereits seit 3.000 Jahren praktisch angewendet. Die Weisheit dieser Lehre hat sich heute auf der ganzen Erde verbreitet und ist bis zum heutigen Tag eines der wirkungsvollsten ganzheitlichen Gesundheitssysteme für Geist-Körper-Seele.

Im Kern der unbezahlbaren ayurvedischen Lehren steht aufrichtiger, tiefer Respekt für die Natur und eine demütige Dankbarkeit dem Wunder des Lebens gegenüber. Der Ayurveda hilft uns zu erkennen, wie unsere Gesundheit mit jedem Menschen und mit allen Dingen um uns herum verknüpft ist: mit unserer Familie, unserer Arbeit, unserer Gesellschaft und unserem Planeten Erde.

Wie nützt uns der Ayurveda und wie tut er uns wohl?

Der Ayurveda verbessert auf vielerlei Weise unser Leben. Da er eine holistische Lebensweise ist, konzentrieren sich seine Lehren darauf, unsere körperliche, mentale und spirituelle Gesundheit in Balance zu bringen, im Durchleben des Kreislaufs der Jahreszeiten, der verschiedenen Lebensabschnitte und dem Wechsel der Tageszeiten.

Die Traditionen des Ayurveda beinhalten Pflanzenheilkunde und -therapien, um die Behandlung und den Umgang mit chronischen Krankheiten zu unterstützen. Dazu kommen Ratschläge zu Ernährung und Lebensweise, um sowohl Krankheiten zu vermeiden wie die Vitalität zu steigern. Auch Yoga und Meditation werden oft vom Ayurveda verordnet, um Stress abzubauen und um Geist, Körper und Seele zu erfrischen und zu regenerieren.

Wie kannst du den Zauber des Ayurveda in dein Leben bringen?

Ayurveda ist eine Weisheit, die zu jeder Zeit, an jedem Ort und für jeden Menschen gültig ist; eine universelle Art, weise zu leben, die sich übernehmen lässt, egal in welchem Lebensabschnitt du dich gerade befindest.

Mit etwas Pukka Liebe und Pukka Weisheit wird der Zauber des Ayurveda auch in deinem Leben fließen: Indem du Pukka Tees trinkst – meisterlich abgemischt, um dir alles Gute von Mutter Natur zuzutragen – und indem du überlegst, ob du unseren einfachen Ayurveda-Lebenshinweisen und -tipps folgen möchtest. Wir haben für dich sogar einige einfache und nährstoffreiche Ayurveda-Rezepte kreiert, die du ausprobieren kannst.

Wenn du die Lehren des Ayurveda noch eingehender entdecken willst, empfehlen wir dir als Lektüre das Buch A Pukka Life unseres Chef-Tee-Entwicklers und Ayurveda-Arztes Sebastian Pole. Der von uns unterstützte Fernlehrgang Introduction to Ayurveda gibt dir die Gelegenheit, deine Lebensqualität zu steigern, wie auch das Leben anderer Menschen zu unterstützen. Für weitere Informationen zu diesem Kurs wende dich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: info@pukkaherbs.com.

Vielen Dank an Dinesh Charan Shrestha dafür, dass er sein wunderbares Bild schuf und uns zur Verfügung stellte.

Autorenporträt

Pukka Logo

Sebastian Pole, Co-founder and Herbal Director

Ich bin einer der Gründer von Pukka Herbs und unser leitender Kräuterexperte, als der ich alle unsere Bio-Produkte entwickle. Dazu führe ich seit 1998 meine eigene Praxis für Kräuterheilkunde im britischen Bath und bin Mitglied der Ayurvedic Practitioners Association für Ayureveda-Ärzte, des Register of Chinese Herbal Medicine für Chinesische Kräuterheilkunde und des Unified Register of Herbal Practitioners, dem Verband britischer Pflanzenheilkundler. Ich bin von ganzem Herzen überzeugt von den Prinzipien des Ayurveda und arbeite mit ihnen, um zu einem positiven Wandel und zu besserer Gesundheit beizutragen. Seit meiner Zeit in Indien liebe ich es, vegetarisch zu kochen, regelmäßig Yoga zu machen und mich mit pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln fit und gesund zu halten. Es ist meine große Passion, ein Unternehmen zu führen, das den positiven Wandel in der Welt inspiriert und allen den Nutzen der wunderbaren Pflanzenkräfte bringt, mit denen wir in Verbindung treten . Auf meiner großen Farm in Somerset baue ich eine bunte Vielzahl an Heilkräutern und Pflanzen an, die meine Familie ebenso genießt wie meine Bienen.

Weitere Pukka Stories zum Thema