Enthalten Pukka Tees Zucker?

Wir wollen mit unserem Tun und Handeln Menschen mit der Kraft von Kräutern verbinden, um ihnen zu einem gesünderen und glücklicheren Leben zu verhelfen. Das machen wir, indem wir einzigartige Teemischungen komponieren. Sie enthalten nur die besten biologisch angebauten Kräuter, damit daraus köstlich schmeckende Tees entstehen, die auch zu Ihrem Wohlbefinden beitragen. Dieses Privileg, Menschen bei Ihrer Entscheidung für Dinge, die ihnen selbst und unserer Erde gut tun zu helfen, nehmen wir sehr ernst.

Süße ist nur eine der sechs essentiellen Geschmacksrichtungen, die unser Chef-Tee-Entwickler Sebastian berücksichtigt wenn er unsere Teemischungen kreiert. Er bringt dabei jeweils die therapeutische Wirkung der Tees mit dem bestmöglichen Geschmackserlebnis in Balance. Unsere Tees enthalten oft Fenchel oder Süßholzwurzel (Lakritze) als natürliche Süßkraft. Süßholzwurzel zum Beispiel ist eine erstaunliche Pflanze: Ihre Süßkraft ist 50 Mal stärker als die von Zucker und sie hat einige unglaubliche Eigenschaften. Man sagt der Süßholzwurzel kräftigende und beruhigende Eigenschaften nach, und ihre seidige Natur hilft, das gesamte Körpersystem zu beruhigen. Auch um die anderen Kräuter in einer Teemischung aufeinander "einzustimmen" ist sie gut. Jedes Kraut und jede Pflanze kann ihre besten Eigenschaften entfalten, sodass eine äußerst ausgewogene Tasse Tee entsteht.

Falls Süßholz jedoch nicht deinen Geschmack trifft, können wir dir auch eine Reihe an Mischungen "ohne" anbieten, wie:

drei minze

drei fenchel

drei tulsi

cool mint Grüntee

matcha Grüntee

beautiful english breakfast

elegant earl grey