Image for So reagiert Kapha auf Stress

So reagiert Kapha auf Stress

Kapha-Typen sind die stetigen, starken und geerdeten Menschen, die oft alles zusammenhalten. Sie sind zuverlässig, voller Liebe und Mitgefühl, mit einem ruhigen und beständigen Wesen. Dieses Dosha wird vom Erdelement mit stabilen und geerdeten Eigenschaften dominiert. Es ist am widerstandsfähigsten gegen die vielen Stressauslöser im modernen Leben und gilt als relaxed und gelassen.

Angesichts von Stresssituationen widersetzen Kapha-Typen sich jedoch manchmal hartnäckig Veränderungen, zeigen sich dickköpfig oder ziehen sich zurück, wenn Herausforderungen drohen. Bei Stress neigt dieser Geist-Körper-Typ auch gerne zu Trost- oder Frustessen, vor allem von Süßem, was zu einem Gefühl von Schwere und zu mangelndem Antrieb führt. Emotional hat dieser Typ auch die Tendenz, mental besitzergreifend zu werden und an Gefühlen festzuhalten, die nicht sehr hilfreich sind.

Wie bringen wir Kapha ins Gleichgewicht?

Du kannst Kaphas kalte, feuchte, schwere Natur ausgleichen, indem du in Zeiten von Stress kaltes und schweres Trost- oder Frustessen wie Käse, Weizen und süße Nahrungsmittel meidest. Versuche angesichts einer stressigen Situation nicht in Passivität zu verfallen oder Emotionen zu verbergen. Sorge besser dafür, dass du warm und energievoll bleibst, indem du nach draußen gehst und in der Natur spazieren gehst.

Pukka-Tees und Nahrungsergänzungsmittel zum Ausprobieren:

Erfahre mehr darüber, wie Vata und Pitta-Typen auf Stress reagieren.

Weitere Pukka Stories zum Thema