Image for Kräuter für mehr Klarheit, Fokus und Antrieb

Kräuter für mehr Klarheit, Fokus und Antrieb

Jonglieren können wir alle gut, oder? – Zumindest solange diese drei kleinen, bunten Bälle nicht ins Spiel kommen – Familie, Beziehung, Freunde, Job, Freizeit und und und…irgendwie bekommen wir immer alles unter einen Hut und können auch mächtig stolz auf uns sein, dass wir all das so gut bewältigen! Bei all der Hektik ist es deshalb umso wichtiger, dass wir Körper und Seele unterstützen, damit sie stark, fokussiert, klar und belastbar bleiben. Für mehr Fokus, Klarheit und Antrieb kann neben einer entspannenden Ruhephase auch die Kraft der Kräuter helfen.

Indiens altes Gesundheitssystem
Im Ayurveda, Indiens ältestem Gesundheitssystem, wird das Verständnis des Bewusstseins als ´buddhi´ bezeichnet. Dieses soll uns helfen, uns für eine Handlung zu entscheiden und unseren aktuellen Zustand bewusst zu erkennen. Wie in einem Spiegel, können wir die Wahrheit sehen, diese reflektieren und so den richtigen Weg finden. Ashwagandha und Tulsi sind zwei Kräuter im Ayurveda, die helfen können, Stressresistenz aufzubauen und den Geist zu reinigen.

In der ayurvedischen Medizin ist Ashwagandha auch als „Verjüngungsmittel“ bekannt. Ihr wird nachgesagt, dass sie die Lebensqualität erhöhen, den Geist nähren und Vitalität und Belastbarkeit, sowie die Schlafqualität steigern kann – ein wahrhaft starkes und vitalisierendes Elixier für Körper und Seele. Lustigerweise heißt ´ashwagandha´ im alt-indischen auch „Pferdegeruch“ – hier dachte man früher aber nicht an stinkende Pferdeställe, sondern an die Anmut, Kraft und Ausdauer eines Pferdes.

Tulsi, die heilige Pflanze
Seit Tausenden von Jahren wird das „Heilige Basilikum“ Tulsi von Hindus verehrt, die es für den Avatar der Göttin Laxmi halten. Viele indische Dörfer widmen der Pflanze Schreine und benutzen ihre Rinde, um Meditationsperlen herzustellen. In Zeremonien wird es deshalb auch angewendet, um die Lebensgeister zu wecken und die Seele freudig zu stimmen. Tulsi unterstützt nicht nur das emotionale Wohlbefinden, ihm wird auch nachgesagt, dass es geistige Klarheit bringt und das Nervensystem entspannt. Ein wahrhaft klärendes Kraut.

 

Weitere Pukka Stories zum Thema