Image for Holunderbeere unterstützt dich diesen Winter

Holunderbeere unterstützt dich diesen Winter

Gegen Erkältungen sind einige tolle Kräuter gewachsen, die sich seit langer Zeit bewährt haben und völlig unkompliziert in der Anwendung sind – wie die Holunderbeere, die wir hier völlig zu Recht vorstellen wollen:


Wunderbare Holunderbeere

Holunderbeeren spielen eine wichtige Rolle für den Aufbau und den Erhalt des Immunsystems, das uns gesund durch den Winter bringt. Für mich sind sie immer das Mittel der Wahl, wenn ich jemanden behandle, der Anzeichen eines grippalen Infekts zeigt, nach einer Reise oder einer Kinderfeier.

Holunderbeeren sind die Herbstfrüchte der Holunderblüte. Sie enthalten reichlich antivirale und entzündungshemmende Wirkstoffe wie das Antioxidans Vitamin C, Anthocyane, Lignane und Flavonoide. Diese Verbindungen geben der Holunderbeere ihre wirkungsvolle immunregulierende Wirkung. Forschungen haben gezeigt, dass diese bescheidene Heckenpflanze 10 verschiedene Grippe-Erregerstämme deaktivieren kann und die Genesung beschleunigt.


Wie wirken Holunderbeeren?

Das Grippe- oder Influenzavirus bildet kleine Zacken aus, die Hämagglutinine, auf denen das Neuraminidase-Enzym sitzt. Dieses Enzym hilft dem Virus, die Membranen unserer Lungenzellen zu durchdringen. Und hier kommt die Holunderbeere ins Spiel: Sie hilft, Neuraminidase zu deaktivieren. Dies verhindert, dass sich das Virus weiter vermehrt und reduziert die Schmerzen und das Unwohlsein, die mit der Grippe einhergehen. Eine interessante Studie an Personen mit Grippesymptomen im Frühstadium zeigte, dass 20 Prozent der Probanden nach Einnahme eines Holunderbeerenextrakts innerhalb 24 Stunden eine erhebliche Verbesserung ihrer Symptome vermeldeten. Bei 70 Prozent dauerte es 48 Stunden. 90 Prozent berichteten, dass sie nach drei Tagen wieder ganz gesund waren. Eine Probandengruppe mit Placebos brauchte sechs Tage bis zur Genesung. Als Beweis dafür, dass der Holunder noch mehr zu bieten hat als enzymneutralisierende Bestandteile, stellten Wissenschaftler bei Patienten, die Holunderbeerenextrakt einnahmen auch größere Mengen an Grippe-Antikörpern fest. Darüber hinaus gibt es auch noch einen weiteren Grund, warum Holunderbeeren der Grippeimpfung überlegen sein könnten: 50 Prozent aller geimpften Personen berichten von Nebenwirkungen. (Mumcuoglu 1995, Zakay-Rones 1995)

Als Sirup eingenommen kann die mild-süße und beruhigende Qualität der purpurroten Beeren helfen, gereizte Schleimhäute und lästigen Husten zu lindern. Die entkrampfende und auswurffördernde Wirkung von Holunderbeeren lindert schmerzhafte Krämpfe und hilft, Schleimhäute und Nebenhöhlen sanft von Schnupfen zu befreien.

Versuche auch diese wirkungsvollen Kräuter, Tees und Naturheilmittel, wenn du das nächste Mal eine Erkältung aufsteigen spürst:

  • Ingwer. Die erdige Schärfe der Ingwerwurzel beruhigt und wärmt. Reibe dir ein Stück davon in einen Becher heißes Wasser mit frischer Zitrone. Oder gieße dir eine Tasse Pukkas Zitrone, Ingwer & Manuka-Honig Bio-Kräutertee auf, sobald du eine Grippe kommen spürst.
  • Echinacea. Die bekannte Blüte des Purpur-Sonnenhuts kann helfen, unsere Immunabwehr hoch zu halten. Pukkas Bio-Kräutertee Holunderbeere & Echinacea kombiniert zwei wirkungsvolle Erkältungskräuter in einem Tee.

Autorenporträt

Pukka Logo

Sebastian Pole, Co-founder and Herbal Director

Ich bin einer der Gründer von Pukka Herbs und unser leitender Kräuterexperte, als der ich alle unsere Bio-Produkte entwickle. Dazu führe ich seit 1998 meine eigene Praxis für Kräuterheilkunde im britischen Bath und bin Mitglied der Ayurvedic Practitioners Association für Ayureveda-Ärzte, des Register of Chinese Herbal Medicine für Chinesische Kräuterheilkunde und des Unified Register of Herbal Practitioners, dem Verband britischer Pflanzenheilkundler. Ich bin von ganzem Herzen überzeugt von den Prinzipien des Ayurveda und arbeite mit ihnen, um zu einem positiven Wandel und zu besserer Gesundheit beizutragen. Seit meiner Zeit in Indien liebe ich es, vegetarisch zu kochen, regelmäßig Yoga zu machen und mich mit pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln fit und gesund zu halten. Es ist meine große Passion, ein Unternehmen zu führen, das den positiven Wandel in der Welt inspiriert und allen den Nutzen der wunderbaren Pflanzenkräfte bringt, mit denen wir in Verbindung treten . Auf meiner großen Farm in Somerset baue ich eine bunte Vielzahl an Heilkräutern und Pflanzen an, die meine Familie ebenso genießt wie meine Bienen.

Weitere Pukka Stories zum Thema