Lerne Marin kennen: Pukkas Spezialist für die Kräuterbeschaffung

Spezialist für die Kräuterbeschaffung & Imker

Meine Arbeit bei Pukka

Ich bin bei Pukka dafür verantwortlich, die Versorgung mit Bio-Kräutern für alle Pukka Tees und NEM zu organisieren. Für diese Arbeit verbringe ich viel Zeit damit, die weltweiten Pukka Anbaupartner zu besuchen. Ich prüfe dort die Qualität und Wirksamkeit der Rohware und stelle sicher, dass sie unsere Bio-Standards erfüllt.

Dazu unterstütze ich, wenn nötig, die Anbaupartnern auch dabei, ihre landwirtschaftlichen Praktiken zu verbessern. Das hilft ihnen, die Zutaten für uns auf nachhaltigere Weise zu erzeugen und die Bio-Qualität zu liefern, die wir für alle unsere Pukka Zutaten erwarten.

Das begeistert mich am meisten bei Pukka

Das Beste an meiner Arbeit bei Pukka ist es, wenn die Kräuter endlich in Bristol ankommen, von wo auch immer sie auf der Welt angebaut wurden. Und ich weiß, dass ich einige Monate vorher dort war, auf dem Boden stand, auf dem sie wuchsen, und den Pukka Partnern bei Anbau und Ernte half.

Mein liebster Pukka Tee

Mir schmecken alle unsere Tees, aber mein Lieblingstee ist Night Time.

Wenn ich nicht bei Pukka bin

Ich bin Imker, schon seit ich 18 Jahre alt bin. Insgesamt habe ich 25 eigene Bienenstöcke, um die ich mich zuhause in den Cotswolds kümmere. Dazu bin ich Mitglied in der British Beekeeping Association, dem Britischen Imkerverband. Hier helfe ich, das Image der Imkerei in der Öffentlichkeit zu fördern und Jungimker auszubilden.

Images

Weitere Pukka Stories zum Thema