Image for #FairFirst: Pukka Herbs auf der Berlin Fashion Week

#FairFirst: Pukka Herbs auf der Berlin Fashion Week

12th Januar 2018

Vom 16.-19. Januar findet die Fashion Week in Berlin statt und auch wir sind wieder vor Ort. Statt auf edle Stoffe, setzen wir auf feinste Bio-Kräuter. Für ein Strahlen von innen und außen. So ergänzen wir die faire Fashion im Greenshowroom und auf der Ethical Fashion Show Berlin ideal. Unter dem Motto #FairFirst machen wir an unserer Tee-Bar im Eingangsbereich der Messe und an verschiedenen Spots in der Hauptstadt auf unser Engagement für fairen Handel aufmerksam.

Fairness steht für Pukka an erster Stelle. #FairFirst bedeutet für uns, dass wir auf unseren Planeten, unsere Umwelt und unsere Partner achten und nachhaltig handeln. Rund um das Kraftwerk Berlin, dem Veranstaltungsort der Messe, verbreiten wir diese Philosophie unter dem Hashtag #FairFirst mithilfe einer crossmedialen Kampagne im gold-gelben Kurkuma-Look: Bedruckte Rikschas bringen Messebesucher emissionsfrei von einer Event-Location zur nächsten – eine wärmende Tasse Tee inklusive. Boden-Tattoos aus Kreide machen auf Gehwegen auf humorvolle Weise auf fairen Handel und ökologischen Anbau aufmerksam. Dank eines bedruckten Busses ist Pukka auch bei dichtem Verkehr unübersehbar. Promoter informieren an Hot-Spots der Stadt über unsere hohen biologischen, fairen und sozialen Standards, geben Teeproben aus und animieren zur Teilnahme an einem Gewinnspiel, das wir in diesem Rahmen veranstalten. Begleitet wird die Kampagne mit Medienkooperationen, Großflächenplakaten sowie in den sozialen Netzwerken. Via Facebook und Instagram erhaltet ihr exklusive Eindrücke aus der Hauptstadt.

Was genau #FairFirst für uns bedeutet, erfahrt ihr auf unserer #FairFirst-Kampagnenseite.

Hier findet ihr mehr Infos zum #FairFirst-Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen.

 

Weitere Pukka Stories zum Thema