Image for Strahlender Sommer mit der goldgelben Kurkuma

Strahlender Sommer mit der goldgelben Kurkuma

1st August 2019

Für einen schwungvollen Sommer ist die goldgelbe Kurkuma-Wurzel der perfekte Begleiter. Pukka Herbs setzt bei der gesamten Wohlfühl-Familie Kurkuma auf die wertvolle Zutat. Mit den beliebten Bio-Kräutertees „Goldene Kurkuma“ und „Kurkuma Aktiv“, der neue Bio-Latte „Goldene Kurkuma“ und den Bio-Nahrungsergänzungsmitteln „Kurkuma Wholistic™“ und „Kurkuma Aktiv“ bringt die goldgelbe Wurzel ein Strahlen in jeden Tag. Ob heiß oder kalt –  auch als erfrischender „Goldene Kurkuma Mojito“ sorgt die sogenannte Goldene Göttin für Genussmomente.

Kurkuma: Heilpflanze und Königin der Gewürze
Die Kurkuma wird im Ayurveda auch als „Königin der Gewürze“ bezeichnet. Während sie in Indien schon seit Jahrtausenden als Heilmittel dient, ist die Knolle in Deutschland vor allem als Gewürz bekannt. Die goldgelbe Wurzel hat eine aromatische Geschmackstiefe und verleiht Gerichten wie Curries eine kräftige gelb-orangene Farbe.

Dr. Marisa Hübner, Ärztin für Innere Medizin und Ayurveda erklärt: „Kurkuma, das im Ayurveda schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird, gewinnt auch bei uns zunehmend an Popularität. Vor allem das enthaltene Curcumin ist mittlerweile gut untersucht. Neben Curcumin enthält Kurkuma eine Reihe anderer wertvoller Inhaltsstoffe, z.B. Cucurminoide und Tumerone."

Wissenswertes zur Kurkumawurzel

  • Kurkuma ist eine Pflanzenart in der Familie der Ingwergewächse. Sie ist überall im warmen, feuchten Tropenklima Südasiens heimisch
  • Allein in Indien wird Kurkuma auf einer Fläche von insgesamt ca. 140.000 Hektar angebaut. Das entspricht in etwa der doppelten Fläche der Region Hamburg. Sie wird in der traditionellen Küche und als medizinische Pflanze verwendet
  • Die Wurzel besitzt mehr als 200 phytochemische Verbindungen. Davon sind es die als Curcuminoide bekannten Farbpigmente, die ihr das charakteristische, leuchtend-lebendige Gelb verleihen
  • Sie wird seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Lehre eingesetzt um den Körper in Balance zu halten
  • Die Kurkuma-Flecken auf Kleidung oder Tischwäsche lassen sich mit Zitrone entfernen

Pukka Bio-Tees, Bio-Nahrungsergänzungsmittel und Bio-Lattes aus der Power-Knolle

Bio-Tee „Kurkuma Aktiv: Die harmonische Rezeptur aus feinster Kurkuma, würzigem Ingwer sowie Galgant gibt jedem aktiven Moment seine vitale Leuchtkraft.

Bio-Tee „Goldene Kurkuma“: Mit der Frische der Zitrone, aromatischem Kardamom und wertvollem Bio-Grüntee sorgt diese elegante Mischung für neuen Schwung.

Die Bio-Lattemischung Goldene Kurkumaträgt ganztägig zum perfekten Relax-Moment bei. Die aromatische, vegane Mischung besteht aus Bio-Kurkuma, Bio-Kardamom, Bio-Ingwer sowie Bio-Safran und kommt ganz ohne zugesetzten Zucker aus. Im Ayurveda werden warme Getränke aus Milch, Kräutern und Gewürzen schon seit jeher getrunken. Nicht umsonst erlebt sie bei uns als „Goldene Milch“ und „Moon Milk“ ein Comeback für die kleine Stärkung zwischendurch.

Pukka schätzt die goldene Wurzel auch als Inhalt der ganzheitlichen Bio-Nahrungsergänzungsmittel. Durch ein einzigartiges, dreistufiges Verfahren, die sogenannte Wholistic™-Extraktion von Pukka, wird das gesamte Spektrum der Kurkuma-Aktivstoffe gewonnen.

Kurkuma Aktiv enthält Wholistic™-Extrakte aus der Kurkuma- und Ingwerwurzel mit ganzem Pflanzenspektrum.
Ergänzt durch 12 sorgfältig ausgesuchte Pflanzenextrakte wie roter Ginseng, Kalkalgen und Weihrauchharz wird dieses Bio-Nahrungsergänzungsmittel insbesondere von sportlich aktiven Menschen geschätzt.

Kurkuma Wholistic™“ vereint  Curcuminoide, ätherische Kurkuma-Öle und das ganze Spektrum der Kurkuma Aktivstoffe.- Ergänzt mit Langer Pfeffer für eine verbesserte Curcumin-Resorption enthält es eine ganzheitliche Essenz der besten Inhaltsstoffe biologisch angebauter Kurkumawurzeln.

Sommerrezept mit Kurkuma: Goldene Kurkuma Mojito
Im Sommer erfrischt die goldene Wurzel als Eistee, beispielsweise in diesem spritzigen Mocktail:

Zutaten für vier Personen:

  • 3 Teebeutel Pukka „Goldene Kurkuma“ Bio-Tee
  • 1-2 ganze Bio-Limetten
  • Bio-Honig oder alternatives Süßungsmittel
  • Frische Minze
  • Frische Bio-Limonade

So geht’s:

  • Drei Teebeutel Pukka „Goldene Kurkuma“ Bio-Tee mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen. Die Teebeutel für eine Stunde ziehen lassen, dann entfernen und den Tee abkühlen lassen.
  • Limetten achteln und zusammen mit dem Süßungsmittel in ein hohes Glas geben. Limetten zerstoßen, Minzblätter zugeben und leicht zerdrücken. Eiswürfel und 50 ml der Goldene-Kurkuma-Essenz zugeben. Alle Zutaten mischen und etwas Bio-Limonade hinzugeben
  • Das Getränk mit einem Minzblatt servieren und auf die Goldene Göttin anstoßen

Weitere Pukka Stories zum Thema