Image for Neue Bio-Nahrungsergänzungsmittel von Pukka: Kurkuma Brainwave und Shatavari WholisticTM

Neue Bio-Nahrungsergänzungsmittel von Pukka: Kurkuma Brainwave und Shatavari WholisticTM

16th Januar 2019

Pukka Herbs erweitert sein Sortiment ganzheitlicher Bio- Nahrungsergänzungsmittel um „Kurkuma Brainwave“ und „Shatavari WholisticTM“. Erstmalig stellt Pukka die Neuzugänge in Deutschland auf der Biofach in Nürnberg, Weltleitmesse für ökologische Konsumgüter, Mitte Februar vor. Ab der Messe Mitte Februar sind die beiden Bio-Nahrungsergänzungsmittel bestellbar und ab Frühjahr 2019 im Handel erhältlich.

 „Kurkuma Brainwave“
Sebastian Pole, Mitgründer von Pukka und Kräuterexperte: „Kurkuma Brainwave haben wir – wie der Name schon verrät – für einen klaren Fokus bei täglichen Aufgaben entwickelt. Die ayurvedische Kräuterformel enthält wahre Schätze der Natur für einen kühlen Kopf. Gerade bei der Arbeit fällt es vielen von uns schwer, sich fortwährend zu konzentrieren und wir wissen, dass die Angst, dement zu werden oder gedanklich nicht mehr auf der Höhe zu sein, viele umtreibt. Daher sind wir dankbar für Pflanzen, die beispielsweise Jod enthalten. Bewegung, erholsamer Schlaf und Reduktion des Stresslevels spielen neben einer gesunden Ernährung signifikante Rollen.“

„Shatavari Wholistic™“
Die lange Kletterpflanze Shatavari gehört zur Spargelfamilie. Die von Pukka verwendete Shatavari-Wurzel stammt aus Rajasthan, einer sehr dürren, wüstenhaften Region Nordindiens. Dank der Eigenschaft der Pflanze, die wertvolle Feuchtigkeit zu sammeln und zu bewahren, kann Shatavari hier dennoch gedeihen. Die dank dessen von der Pflanze produzierten saftig-fleischigen Wurzeln sind es, die im Ayurveda sehr geschätzt werden und warum der Name oftmals mit ‚Die, die 100 Ehemänner hat‘ übersetzt wird. Denn die Pflanze wird in Indien seit Jahrhunderten für das Wohlbefinden der Frauen eingesetzt.

Wholistic™-Extrakt:
Patentiertes Extraktionsverfahren mit ganzem Pflanzenspektrum

Zur Gewinnung aller wirkstarken Komponenten der ganzen Pflanze setzt Pukka sowohl auf traditionelle Extraktionsverfahren (Wasser- und Wasser-Alkohol-Extraktion) sowie auf das fortschrittliche superkritische CO2-Extraktions-Verfahren. Das Ergebnis der einzigartigen Extraktionsmethode ist eine konzentriertere Kräutermischung – bis zu zehn Mal konzentrierter als herkömmlich gewonnene Pflanzenpulver oder -kapseln.

Kräuterexpertise trifft nachhaltiges Handeln
Pukka hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen mit der Kraft der Bio-Kräuter und -Gewürze höchster Qualität zu verbinden. Mit Expertise und den feinsten Kräutern hergestellt, tragen die Pukka Kreationen zum Wohl der Menschen, Pflanzen und des Planeten bei. Pukka bedeutet „authentisch“ und „hervorragend“ und dieser Anspruch ist tief im Handeln des Unternehmens verankert: Von den nachhaltig und fair gehandelten Kräutern bester Güteklasse, die Pukka für die Mischungen verwendet, bis hin zu der Tatsache, dass Pukka 1% des Umsatzes an Umweltschutz-Organisationen spendet. Daneben verwendet Pukka ausschließlich Verpackungen aus erneuerbaren Quellen.

Weitere Pukka Stories zum Thema