Image for Eine sanfte Tasse Erholung

Eine sanfte Tasse Erholung

14th November 2016

Es ist kalt geworden, die Natur fährt ihre Aktivitäten herunter und begibt sich allmählich in den Winterschlaf, um Kräfte für ihr Wiedererblühen im Frühjahr zu sammeln. Auch uns beeinflussen die dunkel-besinnlichen Wintermonate. Wir spüren, dass unser Körper in den Ruhemodus geht. Da wir uns jetzt nicht wie einige Tiere zu einem monatelangen Winterschlaf zusammenkuscheln können, sind ein erholsamer Schlaf und ausreichend Entspannungsphasen nun besonders wichtig. Körper und Geist regenerieren sich nämlich über Nacht damit wir am nächsten Tag wieder mit ganzer Power durchstarten können. Hierfür gelten als ideale Schlafdauer sieben bis acht Stunden. Weil es im Alltagsstress oft nicht so leicht ist abzuschalten, wird unsere Schlafqualität bisweilen durch Unruhe und Schlaflosigkeit negativ beeinflusst.

Glücklicherweise schenkt uns die Natur bestimmte Kräuter, die sich als angenehm schlaffördernd bewährt haben. Beruhigende und wohlschmeckende Bio-Tee Mischungen sind deshalb ideale Begleiter, um uns dabei zu helfen, Entspannung und Ausgleich nach einem langen Tag zu finden. Die in den Tees enthaltenen Kräuter beruhigen auf natürliche Weise unsere Seele, damit wir am nächsten Morgen ausgeschlafen und mit einem inneren Strahlen in den Tag starten können. Bühne frei für unsere sanften Erholungs-Spezialisten:


Kamille:  
Die wertvoll-wohlschmeckenden kleinen Blüten werden seit der Zeit der alten Ägypter traditionell in der Pflanzenheilkunde verwendet und gelten schon lange als klassisches Entspannungsmittel für den ganzen Körper, insbesondere aber für das Nervensystem. Beruhigend und wonnebringend ist diese Pflanze ein wichtiger Bestandteil unserer entspannenden Bio-Kräutertees.


Lavendel:
Seit Jahrhunderten wird er wegen seiner farbenprächtigen, aromatischen Blüten und ätherischen Öle wertgeschätzt. Der exquisite Lavendelduft ist berühmt für seine entspannende Wirkung. Eine zarte Duftwolke der Blüte allein lässt uns die Hektik des Alltags vergessen.


Haferblüte:
Haferblütenspitzen werden geerntet, bevor das Getreide die Samenkörner ansetzt. Sie sind weich, süß und sanft. Bei emotionaler Unausgeglichenheit sorgen sie für innere Balance und wirken als Stärkung für angeschlagene Nerven.


Lindenblüte:
Schon das blumige Aroma der Lindenblüte verleitet uns zum Träumen. Außerdem gelten Lindenblüten als effektiv zur Beruhigung eines angespannten Nervensystems.


Die Kraft der natürlichen Einschlafhelfer hat unser Chef-Tee-Entwickler Sebastian Pole in verschiedenen Bio-Kräutertees zu wohltuenden Mischungen komponiert:


Für ein Tässchen wohligen Frieden sorgt Pukka’s Night Time Tee und ist perfekt als Ritual vor dem Schlafengehen. Beruhigende Haferblüte, milder Lavendel und süße Lindenblüte lassen angenehme Träume schnell Einzug halten.

Freiheit und Leichtigkeit für die Sinne – Innere Ruhe und Harmonie verleiht unser Relax Bio-Tee. Die Komposition aus Kamille, Fenchelsamen, Haferblütenspitzen und Eibischwurzel macht Ausspannen zu einem wohltuendem Geschmackserlebnis.


Im Trubel des Alltags wirkt Pukka’s Kamille, Vanille und Manuka Honig Tee wie ein milder Ruhepol. Die süße Vanille und der kostbare Manuka-Honig verleihen Augenblicke stillen Glücks.


PS: Wie ihr außerdem durch Meditation Schritt für Schritt zu besserem Schlaf findet, zeigt euch unser Chef-Tee-Entwickler Sebastian Pole während einer knapp zehnminütigen Entspannungsübung. Die Gratis-Download Datei findet ihr hier:

/pukka-planet/stories/wellbeing/relaxation/

Weitere Pukka Stories zum Thema