Image for Mit Pflanzenpower strahlend durch den Herbst

Mit Pflanzenpower strahlend durch den Herbst

13th Oktober 2016

Der Sommer hat sich mittlerweile endgültig verabschiedet und stattdessen den Herbst Einzug in unsere Gefilde nehmen lassen. Neben goldgelb-gefärbten Blätterwäldern zählen nun auch immer öfter kaltes, windiges Wetter und kürzere Tage zu unserem Alltag. Wenn wir morgens aufstehen ist es noch dunkel, tagsüber werden die Schatten länger und abends kündigt sich die Nacht schon früh an. Die herbstliche Atmosphäre beeinflusst oft unser körperliches Wohlbefinden und unsere seelische Verfassung. Nicht selten fühlen wir uns gerade jetzt schnell erschöpft. Doch selbst wenn sich die Sonne weniger zeigt, können wir unser inneres Strahlen auch in den Herbstmonaten entfachen. Mutter Natur schenkt uns einige pflanzliche Helfer, die uns dabei unterstützen können, positive Energie freizusetzen und dem Herbst-Blues adé zu sagen. Wir stellen euch Powerpflanzen vor, die Körper und Geist jetzt Gutes tun.

Grüne Energielieferanten

Grüne Lebensmittel enthalten den Farbstoff Chlorophyll, ein natürliches Antioxidans, das uns dabei hilft, unsere Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Chlorophyll, das während den Sommermonaten gebildet wird, speichert die geballte Kraft der Sonne und erweckt so auch im Herbst unser inneres Strahlen. Eine der natürlichsten Quellen hierfür sind Grüner Tee und Matcha, also zu feinstem Pulver gemahlene Grüntee-Spitzen. Beide sind konzentrationsfördernde Energiebündel, jedoch ohne unruhig zu machen. Pukka’s Matcha Green vereint dabei vital-anregenden Bio-Grüntee mit der geballten antioxidativen Wirkung des Matcha-Pulvers. Auch der asiatische Ginseng bewährt sich seit über 2.000 Jahren als anregendes Mittel bei Erschöpfung und Müdigkeit. Doch die Powerknolle kann noch mehr! Sie soll außerdem das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel anregen und den Körper resistenter gegen Stress und andere schädliche Einflüsse machen. Klingt perfekt für unsere Bedürfnisse im Herbst! Unser Ginseng Matcha Green Tee kombiniert die Kräfte des Roten Ginseng, reinem Matcha und Bio-Ganzblatt-Grüntee. Ganz rasch fühlen wir uns nach einer Tasse körperlich wie geistig erweckt!

Wertvolle Wurzelkraft

Verstärkung bekommen die Powerpakte durch Kurkuma, der Königin der Gewürze und Schutzkräuter. Botanisch gesehen gehört die aus Indien stammende Pflanze zu den Ingwergewächsen, bei uns bekannt ist vor allem das aus der getrockneten Wurzel gewonnene goldgelbe Kurkuma-Pulver. In ihrer Heimat gilt die Kurkuma Pflanze als heilig und wird in der ayurvedischen Lehre schon lange hoch geschätzt. Wir finden: Völlig zurecht! So fördert die Knolle durch ihre entzündungshemmende und antioxidative Wirkung unser ganzheitliches Wohlbefinden. Ihre wohltuenden Eigenschaften schützen uns dabei von Innen und schenken unserer Haut außerdem ein natürliches Strahlen. Weil uns Kurkuma mit der Leuchtkraft des Lebens nährt, können wir sogar an grauen Herbsttagen goldene und warme Momente fühlen. Kombiniert mit frischer Zitrone, aromatischem Kardamom und wertvollem Bio-Grüntee gibt uns die Goldene Kurkuma von Pukka frischen Schwung an rauen Herbsttagen!

Weitere Pukka Stories zum Thema